Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BA M23 Seminar

Das Modul ermöglicht die Behandlung aktueller Fragestellungen der Raumplanung in Theorie und Praxis. Dies können Themen aus allen Handlungsfeldern und Planungsebenen sein. In der Regel geht es dabei um Themen, die Gegenstand aktueller planerischer oder wissenschaftlicher Diskurse sind. In den Seminaren werden die Inhalte von den Studierenden selbstständig vorbereitet un in diskursiver Form vermittelt und erörtert.

 


 

Im aktuellen Semester bietet der Lehrstuhl die folgende Veranstaltung an:

Aktuelle Themen der Immobilienentwicklung: Kommunale Strategien zur Wohnraumschaffung

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse zu den Entwicklungen, Strategien sowie Methoden, Verfahren und Instrumenten an den kommunalen Wohnungsmärkten in NRW. In einem ersten Block wird dazu ein Überblick in die Entwicklung der Wohnungsmärkte in gegeben. In einem zweiten Block schließen sich wesentliche Inhalte, Daten und Indikatoren der kommunalen Wohnungsmarktbeobachtung an, welche durch geeignete strategische Methoden wie die SWOT Analyse genutzt werden können, um geeignete Maßnahme und Investitionen abzuleiten. In einem dritten Block werden den Teilnehmern Geschäftsmodelle und Instrumente zur Umsetzung von Maßnahmen zur Wohnraumschaffung vorgestellt. Neben den (freien) privatwirtschaftlichen Modellen, die differenziert werden in die Selbstnutzung und die Kapitalanlage iVm mit der Projektentwicklung werden auch die (regulierten) Geschäftsmodelle und Instrumente zur sozialen Wohnraumförderung vorgestellt. Hierbei werden auch innovative Förderinhalte z.B. zur Quartiersentwicklung thematisiert.

 

Veranstaltungsmaterialien



Nebeninhalt

Arbeitspapiere zur integrierten Immobilienentwicklung / Working Papers for integrated Real Estate Development

Band 3

Arbeitspapier Bd 3 (Druckbogen)3

 

Band 2

Schriftenreihe Bd 2 (Vorderseite)3

 

Band 1

Schriftenreihe Bd 1 (Vorderseite)3